(c) by SEIMO
 

Eigenheim-Versicherungen1
 
   

Was ist versichert?

Versichert ist das Gebäude (Eigenheim) selbst inkl. der Strom-, Gas- und Wasserinstallationen.


Welche Gefahren können versichert werden?

  • Feuer
  • Sturmschaden
  • Leitungswasserschaden
  • Gebäude- und Grundstückshaftpflicht

Tipp vom Experten:

Damit es im Schadenfall nicht zu bösen Überraschungen kommt, sollte die Versicherungssumme richtig gewählt werden. Die meisten Versicherer verzichten auf den Einwand der Unterversicherung, wenn für die Feststellung der Versicherungssummen die richtige Größe (umbaute Fläche) des Hauses herangezogen wird

 
Nützliche Formulare zu Ihren Versicherungen finden Sie hier. 
 

Warum ein Makler?
Hier lesen Sie über die Vorteile eines Maklers.
 
Finanz-Check
Wie hoch sind meine Zinsen, Endkapital,..?
Antworten gibt's hier.