(c) by SEIMO
 

Bausparen
 
   

Bausparen ist ideal für den risikolosen Aufbau Ihres Vermögens. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten und Anbieter.


Hier als Beispiel das dynamischen Bausparen einer bekannten Bausparkasse:

Beim dynamischen Bausparen werden Ihre Einzahlungen von z.B. monatlich EUR 83,34 im ersten Laufzeitjahr fix mit 3,5%, anschließend mit einem Zinssatz verzinst, der zwischen 1,4 % - 4,5 % liegt und von der Entwicklung des 12-Monats-Euriborsatz abhängt. Darüber hinaus erhalten Sie eine Bausparprämie von 4,0 % (= EUR 40,-).

Alle Jugendlichen bis zum 25. Lebensjahr erhalten in den ersten 24 Monaten der Laufzeit dieses Vertrages den sensationellen Startzinssatz von 3,5 %, also für ein Drittel der gesamten Laufzeit!


Mit Anstieg des Zinsniveaus steigen sowohl die Ansparzinsen als auch die Bausparprämie.


Wie wird die Bausparprämie berechnet?

Die staatliche Bausparprämie ist an die Sekundärmarktrendite (SMR) angepasst und wird von der jährlichen Einzahlung berechnet. Die Prämie für das Jahr 2003 beträgt 4,0% der höchstmöglichen steuerlich förderbaren Beitragsleistung (HSFB).

Seit 1.1.1999 ist Bausparen an die HSFB angepasst. Die optimale Jahressparleistung beträgt 1.000 Euro. Die Bausparprämie beträgt bei optimaler Ausnützung EUR 40,-.

 
 



Tipp vom Experten

Auch wenn Bausparen als konservativ und altmodisch gilt, haben 80 % aller Österreicher einen Bausparvertrag! Fehlen sie noch?

 
Nützliche Formulare zu Ihren Versicherungen finden Sie hier. 
 

Warum ein Makler?
Hier lesen Sie über die Vorteile eines Maklers.
 
Finanz-Check
Wie hoch sind meine Zinsen, Endkapital,..?
Antworten gibt's hier.